schliessen
deutsch francais italiano
28.04.2014 14:41

Genetik von Dichelobacter nodosus und Weiterentwicklung der Moderhinke-Diagnostik

Anna Stäuble / Adrian Steiner / Joachim Frey

 

Die Moderhinke ist ein hartnäckiges Bestandesproblem in der Schweizer Schafhaltung. In unserer Studie wurde das Vorkommen von gutartigen und bösartigen Dichelobacter nodosus in Feldproben untersucht und ein diagnostischer Test entwickelt, der die MH-Bekämpfung in Zukunft unterstützen soll.


28.04.2014 14:41

Parasitenkontrolle bei Ziegen durch gemeinsame Weidenutzung mit Rindern

Esther Bucher / Hubertus Hertzberg

 

Ziegen und Rinder beherbergen unterschiedliche Arten von Magen-Darmwürmern. Schon lange ist bekannt, dass sich diese Kenntnisse für die Parasitenkontrolle ausnutzen lassen. Durch die relativ bequeme Entwurmungspraxis während der vergangenen Jahrzehnte ist das Wissen um diese Zusammenhänge jedoch weitgehend in Vergessenheit geraten. Angesichts der sich immer weiter verschärfenden Situation, was die Resistenz der Parasiten gegen die Entwurmungsmittel anbetrifft, sind heute auch ältere Strategien wieder gefragt.


28.04.2014 14:44

Traberkrankheit - Auflagen beim Handel mit der EU

BLV

 

Ab dem 1.1.2015 gelten verschärfte Auflagen betreffend Traberkrankheit (Scrapie). Dies wird zu Schwierigkeiten beim EU-Handel mit Schafen und Ziegen, Samen, Embryonen und Eizellen ab dem 1.1.2015 führen. 

Forum 9/2019

Die Fütterung planen mit bekannter Futterqualität

 

Trächtigkeitsdiagnostik mit Ultraschall beim Schaf

 

Rückblick

Forum 8/2019

Empfehlungen für den Stallbau in der Milchschafhaltung 

 

Bovines Virus Diarrhö Virus: Ein Rindervirus im Schaf?

mehr ...