schliessen
deutsch francais italiano
30.03.2015 14:28

Herausforderungen für den Schweizer Lämmermarkt

Matteo Aepli

 

Seit 2011 profitieren die Schafhalter von anhaltend hohen Lämmer­preisen. Sowohl die tiefen Preise in den Jahren zuvor als auch der plötzliche Anstieg, der bis heute anhält, kam für viele überraschend. Für die Attraktivität der Lammfleischproduktion, aber auch der Verarbeitung, ist es wichtig, dass die Preise langfristig stabil bleiben. Zu diesem Zweck braucht es eine starke Nachfrage. Wie der Beitrag zeigt, sind die Preise zurzeit zwar noch hoch, doch es gibt Marktentwicklungen, die für die Zukunft der Schafhaltung aufhorchen lassen.


30.03.2015 14:28

Vorteile des intensiven Weidemanagementes für Vegetation und Tiere

Florian Leiber / Steffen Werne

 

Wie intensiv sollte das Management von Kleinwiederkäuerweiden sein und welche Faktoren sind zu berücksichtigen, um diese Frage zu beantworten? Drei Aspekte, die für ein intensives Weidemanagement sprechen, sollen in diesem Artikel angesprochen und mit Beispielen illustriert werden. Es sind dies einerseits die Gewinnung von Futter mit möglichst guter Qualität und hohem Ertrag, andererseits die nachhaltige Pflege der Weide zwecks Erhalt der Grasnarbe und der Biodiversität. Als dritter Aspekt soll die Weidehygiene im Sinne einer möglichst geringen Parasitenbelastung beleuchtet werden.

Forum 9/2019

Die Fütterung planen mit bekannter Futterqualität

 

Trächtigkeitsdiagnostik mit Ultraschall beim Schaf

 

Rückblick

Forum 8/2019

Empfehlungen für den Stallbau in der Milchschafhaltung 

 

Bovines Virus Diarrhö Virus: Ein Rindervirus im Schaf?

mehr ...