schliessen
deutsch francais italiano
30.09.2015 08:05

Geburt und Geburtshilfe beim kleinen Wiederkäuer: Was Tierhalter darüber wissen sollten

Jürg Eitel

 

Läuft eine Geburt normal ab, sollte der Tierhalter nicht eingreifen. Wenn hingegen eine Hilfe nötig wird, sind der richtige Zeitpunkt und der schonende Eingriff von zentraler Bedeutung. Die wichtigsten Geburtsstörungen sind mangelhaft geöffnete Geburtswege sowie Lage- und Stellungsfehler. Im Artikel wird aufgezeigt, dass auch der Kaiserschnitt ein für den Tierhalter wirtschaftlich lohnender Eingriff ist.

Forum 9/2019

Die Fütterung planen mit bekannter Futterqualität

 

Trächtigkeitsdiagnostik mit Ultraschall beim Schaf

 

Rückblick

Forum 8/2019

Empfehlungen für den Stallbau in der Milchschafhaltung 

 

Bovines Virus Diarrhö Virus: Ein Rindervirus im Schaf?

mehr ...