schliessen
deutsch francais italiano
05.10.2017 14:02

Schafe scheren - rechnet sich das?

Ferdinand Ringdorfer


Eines steht ausser Frage, Wollschafe müssen geschoren werden, nicht des Geldes wegen, sondern wegen der Gesundheit und des Wohlergehens der Tiere. Da der Wert des Naturproduktes Schurwolle jedoch in den letzten Jahrzehnten drastisch gesunken ist, wird das Thema Schafschur zunehmend interessant.


05.10.2017 14:02

Die Verhinderung der Moderhinke liegt in unseren Händen

Stefan Kunfermann, BLV


Die Moderhinke ist in der Schweiz bei Schafen noch immer weit verbreitet. Trotz intensiven Bemühungen ist es bislang nicht gelungen, die schmerzhafte Klauenkrankheit auszumerzen. Mit einer neuen schweizweit koordinierten Bekämpfung soll nun der Durchbruch gelingen. Ein schwieriges, aber unbedingt notwendiges Unterfangen, wie die zwei Schafhalter David Giger und Josef Fässler im Interview mit dem BLV erzählen.

Forum 9/2019

Die Fütterung planen mit bekannter Futterqualität

 

Trächtigkeitsdiagnostik mit Ultraschall beim Schaf

 

Rückblick

Forum 8/2019

Empfehlungen für den Stallbau in der Milchschafhaltung 

 

Bovines Virus Diarrhö Virus: Ein Rindervirus im Schaf?

mehr ...